Ökopunkte

Am 23. Mai 2008 ist die Verordnung  des Ministeriums für Umwelt, Naturschutz und Verkehr über die Anerkennung und Anrechnung vorzeitig durchgeführter Maßnahmen zur Kompensation von Eingriffsfolgen (Ökokonto-Verordnung-ÖKVO) in Kraft getreten.
Ein Ökokonto soll die freiwillige Durchführung von zeitlich vorgezogenen Maßnahmen zur Verbesserung des Naturhaushaltes ermöglichen, die später zur Kompensation von Eingriffen in Natur und Landschaft Verwendung finden können.
Wir vermitteln Ihnen geeignete Flächen die für die Durchführung von Ersatzmaßnahmen im Sinne des Bundesnaturschutzgesetzes (BNatSchG) in Verbindung mit dem Landesnaturschutzgesetz (LNatSchG). Somit können Sie über uns sog. "Ökopunkte" zur Sicherung des naturschutzrechtlichen Ausgleichs erwerben. Die von uns angebotenen Flächen sind von den zuständigen Unteren Natuschutzbehörden (UNB) zur Abgeltung von Ersatzmaßnahmen Dritter anerkannt.


Planen Sie also Projekte die einen Eingriff in Natur und/oder Landschaft erforderlich machen, fragen Sie bei uns nach Ausgleichsmöglichkeiten.

 

John Witt Immobilien
Büro Ostsee:
Schlossallee 22
24960 Glücksburg

 

Kontakt:
Telefon: +49 4631/442928
Telefax: +49 4631/442928
info@john-witt-immobilien.de
www.john-witt-immobilien.de

 

Impressum

Druckversion Druckversion | Sitemap
© John Witt Immobilien